Sign in to follow this  
Followers 0
cubitron

Rootserver Restart.bat fragen

15 posts in this topic

Aloha zusammen , ich habe folgendes Problem das mein BEC nicht immer mit startet, BEC macht einfach einen Timeout bei restart bei der Armaserver teils paar sekunden länger braucht. Habe zich restartvarianten versucht aber so 100% will das mit BEC nicht so wirrklich. hier mal eines meiner beispiele.

 

Spoiler

@echo off
echo.
echo KILL servers
set serverkill="C:\server\A3Master"
cd /d %serverkill%
taskkill /im arma3server.exe
echo.
echo Kill Bec.a3.exe
set beckill="C:\server\A3Master\Bec"
cd /d %beckill%
taskkill /im Bec.a3.exe

timeout 5

echo.
echo Restarting

set armapath="C:\server\A3Master"
cd /d %armapath%
start  "Arma3" /min /wait arma3server.exe -mod=@exile;@cupcore;@cupterrains;@if3 -servermod=@exileserver;@A3XAI -config=C:\server\A3Master\@ExileServer\config.cfg -port=2312 -profiles=SC -cfg=C:\server\A3Master\@ExileServer\basic.cfg -name=SC -autoinit -enableHTSound -noPause -filepatching
echo.
timeout 10

echo.
echo Starting Bec
set becpath="C:\server\A3Master\BEC"
cd /d %becpath%
start "" "Bec.a3.exe" -f Config.cfg --dsc
echo.
echo Server Started 100%
 
cls
@exit

 

 

Edit: glaube habe es gefunden , einfach mal den BEC config timout höher stellen^^, einmal abwarten

Edited by cubitron

Share this post


Link to post
Share on other sites

Alternativ vielleicht mit infistar timer und servermonitor.bat arbeiten 

@echo off
::IMPORTANT TO NAME IT SO WE CAN KILL IT
title servermonitor1.bat
:start
C:\Windows\System32\tasklist /FI "IMAGENAME eq arma31server.exe" 2>NUL | C:\Windows\System32\find /I /N "arma31server.exe">NUL
if "%ERRORLEVEL%"=="0" goto loop
echo Server is not running, will be started now
start "" /min /wait "C:\Server\Exile_1/restartserver.bat"
timeout 10
echo Server started succesfully
goto started
:loop
cls
echo Server is already running, running monitoring loop
:started
::THE 80 REFERS TO SECONDS AND HOW OFTEN IT WILL CHECK,YOU CAN SET IT TO WHATEVER YOU WANT. I JUST DONT WANT MY SERVER DOWN FOR MUCH LONGER THAN THAT!
::New error fault kill, will check for err fault and clear it and hopefully restart, a little more promise but no guarantee :)
taskkill /f /im WerFault.exe /fi "WINDOWTITLE eq Arma 3"
C:\Windows\System32\timeout /t 10
C:\Windows\System32\tasklist /FI "IMAGENAME eq arma31server.exe" 2>NUL | C:\Windows\System32\find /I /N "arma31server.exe">NUL
if "%ERRORLEVEL%"=="0" goto loop
goto start

Share this post


Link to post
Share on other sites
Advertisement

danke benütze zur zeit gerade aber kein infi, müsste ich mir erst wieder organisieren. 

 

UND leider startet BEC immer nur noch nach Lust und laune trotz Timeout erhöhung, ab und an wird einfach die BEC exe nicht geladen

Edited by cubitron

Share this post


Link to post
Share on other sites

BEC funzt ja einwandfrei nur wird BEC nicht bei jedem Restart mitgestartet, das muss ich dann wieder manuell machen

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wenn er aber nicht verbinden kann auf den Server in einer bestimmten Zeit geht er halt aus , denke mal das wird dein Problem sein  , das steht aber im log was nicht passt .

Share this post


Link to post
Share on other sites

Da steht nichts im Log weil es keinen Error Log gibt, da die Exe nur nach lust und laune gestartet wird und ich verstehe nicht wieso und wenn die Exe nicht einmal gestartet wird, dann wird auch kein log erzeugt da kein fehler auftritt, weil eben nichts passiert^^ Das mit dem Timeout habe ich ja jetzt erhöht 

Edited by cubitron

Share this post


Link to post
Share on other sites

wenn man unbedingt meint n Server hosten zu müssen sollte man auch etwas Wert auf ordentliche Tools legen...

und nicht mit Restart Batch Files rumspielen...

 

ich lasse meine Server mit Firedaemon als Service starten und das läuft zu 100%... restartet auch bei einem Crash selbständig etc blabla...

da gabs noch keinen einzigen Aussetzer von BEC

 

für alle die weiterhin mit Batch rumhantieren wollen:

packt ne Warteschleife von x Sekunden in eure Batch bevor BEC gestartet wird wobei x die Anzahl an Sekunden ist die euer Server im Normalfall zum Starten braucht

das plus die zusätzliche Timeout Zeit in der BEC Config sollte dann ausreichend sein dass der Server auch wirklich läuft wenn BEC startet

 

sollte der Server natürlich innerhalb dieser Zeit abschmieren seid ihr eh wieder am Arsch...

Edited by AFC~Gagi2~

Share this post


Link to post
Share on other sites

1. kann ich rumspielen wie ich möchte :-) ( wie gut das mir das spaß macht)

2. ist dein post extrem Hilfreich ;-)

3. habe ich die warteschleife verändert.

4. Firedemon kenn ich und werde es mir auch holen wenn soweit alles läuft wie ich mir es vorstelle. Möchte hier ja nur Tipps usw abgreifen.

 

 

Ps: und wenn man meint unbedingt Kommentare loswerden zu wollen , sollte man wert auf den Inhalt legen ( Spaß muss sein :-)

Share this post


Link to post
Share on other sites

natürlich kannst du (an dir) rumspielen soviel du willst...

aber erwarte nicht dass es reibungslos funktioniert ^^

Share this post


Link to post
Share on other sites
Advertisement

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!


Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.


Sign In Now
Sign in to follow this  
Followers 0

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.